Skip to main content
29.10.2020 | News

Unser Interim Manager Thomas Mäuser im Kurzinterview

Seit 2018 bereichert Thomas Mäuser als Interim Manager, Trainer und Coach das next level consulting Interim Management Team weltweit. In einem Kurzinterview gibt er Einblicke über sich selbst und in seine Arbeit.

 

1) Kannst du dich in ein paar Worten beschreiben?

Als Diplom-Kaufmann mit 55 Jahren bin ich betriebswirtschaftlich breit ausgebildet und bringe viel Erfahrung auf fachlicher Ebene als auch im Thema Führung mit. In meiner Arbeit bin ich sehr strukturiert, kommuniziere viel und habe immer die Ziele des Kunden im Blick. In Krisensituation behalte ich die Ruhe und bin im Lösungsmodus. Dabei habe ich immer einen Blick für die Menschen, die in neuen Strukturen ankommen oder sich auf neue Wege einlassen müssen.

 

2) Von welchen beruflichen Erfahrungen profitieren deine Kunden?

In meiner beruflichen Laufbahn habe ich schon einiges gesehen. Ich kenne kleine, mittlere Unternehmen als auch Großkonzerne. Bringe Führungserfahrungen aus englischen, amerikanischen und deutschen Unternehmen mit. Habe schon Wachstumspfade mitgestaltet aber auch Sanierungen begleitet. Fachlich komme ich ursprünglich aus dem Bereich Marketing/Kommunikation und habe mich in die Felder Changeprozessbegleitung, Consulting und Projektmanagement weiterentwickelt.  

 

3) Was waren deine letzten Aufträge?

Von Ende 2018 bis Sommer 2020 habe ich als Projektleiter für die Katholische Kirche zwei Verwaltungen in einer neuen gemeinsamen Organisation zusammen geführt. Neben dem organisatorischen, prozessualen und personellen Aufbau der neuen Struktur habe ich dieses Projekt mit umfangreichen Changemaßnahmen begleitet und zur Vakanzüberbrückung auch die Geschäftsleitung übernommen. Seit September 2020 bin ich in einem mittelständigen Medienunternehmen und begleite die digitale und strukturelle Transformation als Change Manager.

 

4) Was schätzen deine Kunden besonders an deiner Leistung als Interim Manager? Und wie gelingt es dir, dich möglichst rasch in ein neues Mandat einzuarbeiten?

Meine Kunden schätzen neben meiner fachlichen Expertise meine Fähigkeit die Menschen für Projekte zu gewinnen, sie zu beteiligen und für die damit verbundenen Ziele zu begeistern. Mein Einstieg in ein Mandat beginnt in der Regel mit persönlichen Interviews und Sichtung von vorhandenen Daten und Informationen. In den Interviews schaffe ich es meist schnell die Menschen zu öffnen und eine vertrauensvolle Atmosphäre aufzubauen. So bekomme ich in kurzer Zeit schnell einen guten Überblick zu den wesentlichen Themen und Herausforderungen.  

 

5) Warum ist es deiner Meinung nach für Unternehmen sinnvoll Interim Manager einzusetzen?

Meine Erfahrung ist, dass die politische Neutralität, der externe Blick kombiniert mit der passenden fachlichen Expertise eines Interim Managers schnellere und qualitativ hochwertige Ergebnisse für die Unternehmen bringt. Zusätzlich werden die internen Managementkapazitäten entlastet.

 

6) Was machst du, wenn du gerade nicht IM machst?

Zur beruflichen Projektarbeit ist der Ausgleich für mich sehr wichtig. Deshalb treibe ich viel Sport und besuche gerne Theater, Museen und Ausstellungen.

 

 

next level holding GmbH.

Floridsdorfer Hauptstrasse 1, 1210 Vienna

Tel: +43/1/478 06 60-0

Fax: +43/1/478 06 60-60