Skip to main content

next project

Mit diesem Tool planen und steuern Sie Ihre Projekte schnell und einfach. 

Ein Handbuch für alle Ihre Projekte

Einfache, einheitliche und nachvollziehbare Planung ist die Voraussetzung für professionelles Projektmanagement.
Dieses Tool hilft Ihnen, sich auf Projektinhalte zu konzentrieren und bewährte Projektmanagement-Methoden zu nützen.
Dieses Projekthandbuch arbeitet auf Basis von MS Excel, der Einstieg ist darum besonders einfach.

 

Vielseitige Auswertungen

Automatisch, anschaulich und optisch ansprechend — ein paar Klicks genügen:

Projektstrukturplan — mit verschiedenen Layouts zur Wahl
Organigramm - Teams und dessen Leitung definieren, Stäbe positionieren und die Projektorganisation als Basis für das Funktionendiagramm nutzen
Gantt Chart - einfacher Balkenplan mit Meilensteinen, bei Bedarf mit Basisplan und Verknüpfungen
Stakeholderanalyse - Cluster definieren, Stakeholder identifizieren, Beziehung analysieren und Maßnahmen ableiten
Risikoanalyse - Risiken identifizieren und analysieren, Maßnahmen ableiten und Veränderungen beobachten
Ressourcenhistogramm - Ressourcen-Engpässe auf Basis von Terminen und Aufwänden identifizieren

Beispiel für ein befülltes Projekthandbuch herunterladen

Download

Schnell einsatzbereit

  • Sofort verwenden, keine Installation nötig
  • Einfaches und flexibles Lizenzmodell (Projekt-Lizenz 900,- Euro, User-Lizenz 1.500,- Euro)
  • Optional: kundenspezifisches Customizing — von Begriffen und Layout bis zu Schnittstellen zu  Drittsystemen helfen wir Ihnen, Ihre Anforderungen festzulegen
  • Optional: Webinare und Präsenztrainings erleichtern den Soforteinstieg — in weniger als einem Tag werden Sie zum Anwendungsexperten
  • Optional: maßgeschneiderte Wartung und Betreuung

 

next project light

next project light ist die kostenlose Basisversion von next project. Mit diesem voll funktionsfähigen Tool können Sie schnell und unkompliziert kleine Projekte und projektähnlichen Aufgaben planen und steuern.

Mehr zur light-Version

Die wichtigsten Neuerungen in Version 4.0

  • Neues Layout (leichter, frischer, besser lesbar)
  • Clusterung der Stakeholder (bis zu 60 Stakeholder möglich)
  • Definition von Abhängigkeiten zwischen Projekten über Meilensteine
  • Definition von Normalfolgen direkt im Datenblatt
  • Zusätzliche Layout-Optionen für PSP und Gantt
  • Neue Schnittstellen zu MS PowerPoint, MS Outlook, MS SharePoint

 

Machen Sie sich ein Bild von den neuen Highlights.

Download

Detaillierte Beschreibung der Verbesserungen der letzten Versionen

Download

Das sagen unsere Kunden über uns

„Nach mittlerweile mehr als 5 Jahren im internationalen Einsatz, ist das Tool next project von next level consulting noch immer unsere Standard-Software, um Projekte abzubilden. Durch das Customizing haben wir genau die Methoden, die wir in unserem Unternehmen einsetzen möchten und müssen nicht mehrere unterschiedliche Lösungen einsetzen. Mit einer kurzen Einschulung ist das Tool auch für neue Kollegen schnell einsatzbereit."

Ing. Philip Kadensky

Bereichsleiter Projekt- und Prozessmanagement, REWE International AG

„Die Software-Lösung next project bietet eine übersichtliche und gut gegliederte Darstellung der Projektlandschaft, welche eine schnelle Identifikation und Verarbeitung des Projektstatus, der Projektfortschritte und Änderungen im Projekt generiert. Somit ist eine bestmögliche Unterstützung bei der Koordination des Projekts gewährleistet."

Ing. Andreas Mollik

Betriebsleiter, ÖBB-Technische Services GmbH

„Die Austrian Energy Agency ist ein projektorientierter gemeinnütziger wissenschaftlicher Verein. Die effiziente Steuerung unserer Projekte ist für unsere Kunden und unsere MitarbeiterInnen besonders wichtig. Mit next level consulting haben wir die dafür erforderlichen Tools (next project und next portfolio) in der Etablierungsphase aufgesetzt und nachfolgend kontinuierlich entsprechend den gestellten Anforderungen weiterentwickelt. Wir haben dadurch unsere Projekte optimal ausgesteuert und sind somit für die Zukunft gerüstet. Durch regelmäßige Projektmanagement-Schulungen und anderen Projektmanagement-Aktivitäten schaffen wir die Grundlage für die stetige Entwicklung der Projektkultur in der Austrian Energy Agency."

Christoph Doerfflern

Head of Project Management, AUSTRIAN ENERGY AGENCY

„Das Projekthandbuch von next level consulting ist eine professionelle Komplettlösung zur Abwicklung von kleinen und mittelgroßen Projekten. Wir im ARZ haben next project seit 8 Jahren erfolgreich im Einsatz. Die großen Vorteile liegen für uns im einfachen und logischen Aufbau sowie in der Vielfalt der Möglichkeiten, die Software an individuelle Anforderungen anzupassen. Über Schnittstellen zur Projektadministration ist next project in unserem Unternehmen ein unverzichtbarer Teil unserer Gesamtlösung geworden.“

Mag. Jakob Flora, zPM

Kundenbetreuung und Bankenorganisation, Project Competence Center, Allgemeines Rechenzentrum GmbH

„next project wurde uns zentral als Alternative zu MS Project zur Verfügung gestellt. Nach kurzer Einarbeitung und Qualifizierung der Projektleiter und Projektmitarbeiter konnte ich als Multiprojektmanager feststellen, dass sich das Tool sehr schnell etabliert hat. Kontinuierlich wurde das Tool für uns angepasst um den betrieblichen Belangen gerecht zu werden. Die Funktionalität ist hervorragend und die Schnittstelle zu iQReP vereinfacht die Handhabung im Multiprojektmanagement. Der Services von next level consulting kann nur als exzellent bezeichnet werden. Die Kompetenz sowie die Reaktionszeiten der Mitarbeiter sind hervorragend, was im schnelllebigen Projektgeschäft besonders wichtig ist.“

Armin Bäum

MPM, Deutsche Telekom Technik GmbH

„Durch meine bereits mehrjährige Erfahrung als Projektmanager in der BUWOG Group weiß ich, wie wichtig es ist, eine definierte Projektplanung möglichst transparent und nachvollziehbar für die gesamte Projektorganisation aufzubereiten. Mit dem Einsatz von next project im Unternehmen ist es uns gelungen, diese Anforderungen bestens zu erfüllen, sowie das tägliche Handling und notwendige Projekt-Reporting für betroffene Projektmitglieder zu vereinfachen.“

Siegfried Weikl, B.A.

Projektmanager, BUWOG AG

„Wir bei next level benutzen selbst die next pm suite. Die Projekt- und Vorhabensleiter planen die Projekte und Vorhaben in next project und müssen alle zwei Monate einen aktuellen Status rückmelden. Über Projektaufträge und Statusberichte werden die Daten in next portfolio aktualisiert und auf dieser Basis werden Entscheidungen in der Rahmenorganisation getroffen und Projekte priorisiert. Ich habe in meinem Beratungskontext bei Kunden sehr viele Tools kennengelernt und obwohl ich den Projektmanagement-Reifegrad in unserem Unternehmen sehr hoch einschätze, habe ich mich für diese einfache und breit akzeptierte IT-Unterstützung entschieden."

Peter Minar-Hödel, MSc

COO, next level holding GmbH

„Wir setzen Gesundheitsförderungsprojekte in unterschiedlichen Bereichen – Bezirk, Kindergarten, Schule oder Betrieb – um. Mit dem Projekthandbuch next project haben unsere Projektleiterinnen und Projektleiter nun ein maßgeschneidertes Tool, das sie nicht nur bei der laufenden Projektumsetzung, sondern vor allem auch bei der Planung von Projekten in komplexen Umwelten gut unterstützt. Nicht zuletzt durch die maßgeschneiderte Ausrichtung und die einfache Handhabung findet das Projekthandbuch viel Akzeptanz in der Organisation."

Mag. Ingrid Spicker

Abteilungsleiterin Gesunde Stadt – Gesunde Organisationen, Wiener Gesundheitsförderung (WiG)

„Als „frisch gebackener“ Projektleiter bin ich zum ersten Mal mit next project von next level solutions in Berührung gekommen. Viele der Methoden, welche man in der Theorie zum Projektmanagement gelernt hat, findet man wieder und kann sofort mit ihnen arbeiten. Es ist erstaunlich wie komplex die Projektarbeit tatsächlich ist, aber mit next project habe ich ein Werkzeug bei der Hand, welches mir das Arbeiten wesentlich erleichtert."

Ing. Markus Zotlöterer

Service Engineering Lok, ÖBB-Technische Services GmbH

„Vor etwa 5 Jahren haben wir den Projektmanagement-Ansatz der next level consulting in unserem Unternehmen umgesetzt. Wir haben auch mehrere Werkzeuge – wie next project – implementiert, die uns im Controlling unserer Projekte erhebliche Fortschritte gebracht haben. Wir sind sehr zufrieden mit dem Monitoring sowie der Berichterstattung der Werkzeuge. Diese verschaffen uns den Überblick über den Fortschritt der Projekte in allen relevanten Aspekten."

Norbert Martens

Manager Project Realization-System Integrators, NEDCON Magazijninrichting B.V.

Für wen wir arbeiten

AEA
DT
ÖBB
Welser Profile
buwog group
ARZ
HR
Nedcon
Sika
Rewe
WiG

Kontaktformular

* Pflichtfelder

Das Feld 'Nachname' muss ausgefüllt werden!

Das Feld 'E-Mail' muss ausgefüllt werden!

Das Feld 'Land' muss ausgefüllt werden!

Bitte kontrollieren Sie Ihre Email-Adresse!

Das Feld 'Nachricht' muss ausgefüllt werden!

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.