Skip to main content

So kraftvoll startet ein IT-Konzern in der Schweiz seine Human-Ressources-Agenden neu

Wie kann ein neuer HR-Vorstand sein Team möglichst schnell und gut kennenlernen? Warum ist das für die Zusammenarbeit ein Vorteil?
Wie wird ein 2-tägiger Workshop zum bleibenden Erlebnis?

 

Wir haben gemeinsam mit den ca. 30 Teilnehmern des Workshops eine Bühne gebaut. Darauf wurde diskutiert, vorgetragen, präsentiert und zum Abschluss von den Mitarbeitern Theater gespielt.

Umsetzung

„Stage Building Factory“
Die Teilnehmer bauen miteinander eine Bühne im Seminarraum und visualisieren damit die neue gemeinsame Plattform, von der aus sie im HR Bereich performen werden.

„Art of Change – Reframing Experiment“
Ein Songtext wird mit zunächst skeptisch - negativer Zukunftsbetrachtung - von den Teilnehmern umgeschrieben. Im Hintergrund des Songs liegen Bilder mit großem Interpretationsspielraum.

„Impro Factory“
Zu den gemeinsamen entwickelten Zielbildern werden von den Teilnehmern kurze Theatersequenzen entwickelt und performt.

 

anonymes Kundenzitat

„Ihr seid ein tolles Team und der Workshop mit euch hat mir sehr viel Spaß bereitet – magic moments!"

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.