Skip to main content

Agile Ansätze in Projekten nutzen

2
Tage
Inline popup

Was sind die Einsatzvoraussetzungen sowie Stärken und Schwächen agiler Methoden? Wie kann die agile mit der „klassischen“ Projektmanagement-Welt kombiniert werden? In diesem Training lernen Sie die agilen Vorgehensmodelle Scrum und Kanban kennen und wie agil-klassisch gemischte Projektstrukturen etabliert werden können.

Das lernen Sie

  • Agile Methoden: Warum und wann einsetzen?
  • Agiles Manifest: Prinzipien und Werte
  • Überblick einzelner agiler Vorgehensmodelle
  • Die Rollen im Scrum: Product Owner, Scrum Master und Team
  • Scrum-Prozess: Kommunikationsstrukturen und Arbeiten in Sprints
  • Planen und controllen in Scrum
  • Kanban Kernpraktiken, Meetings, Kennzahlen und Metriken
  • Überblick: Scrumban als agile Methode anwenden
  • Agil versus sequenziell: Wie können die beiden Welten bestmöglich kombiniert werden?
  • Verträge im agilen Umfeld gestalten

Technikum Wien Academy

Die Technikum Wien Academy der FH Technikum Wien bietet seit 2005 praxisorientierte Weiterbildung. Bei der Konzeption der Trainings wird eng mit der Wirtschaft zusammengearbeitet. In Kooperation mit der next level academy wird das Training "Agile Ansätze in Projekten nutzen" organisiert.

Website
Alle Informationen auf einen Blick als PDF

Trainer und Berater

Mag.ManfredPfeiferBildTrainer
Mag. Manfred Pfeifer
Managing Director next level academy
zur Trainerseite

Jetzt buchen

Veranstaltungsorte und Termine

Derzeit sind keine Termine verfügbar.

Veranstaltungsorte und Termine

Derzeit sind keine Termine verfügbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Design Thinking in Projekten
2 Tag(e)   14PDUs  16QHs

Erfinderisches Denken mit radikaler Kunden/Innen- und NutzerInnenorientierung ist für Unternehmen überlebenswichtig geworden. In Projekten geht es daher heute häufig um echte, disruptive Innovation. Projektmanagement ist dafür hilfreich, braucht aber mehr, um ein Denken „durch die Decke“ zu ermöglichen. Nach diesem Training können Sie Innovations-, Konzeptions- und Entwicklungsfragen in Ihren Projekten wie DesignerInnen erkunden und lösen.

weiterlesen
Leadership in agilen Teams
2 Tag(e)   14PDUs  16QHs

Eine der größten Herausforderungen bei selbstorganisierten Projektteams liegt darin, alle Teammitglieder auf das gemeinsame Ziel einzuschwören und zu motivieren – und das ganz ohne Vorgesetztenfunktion. In diesem Training lernen Sie, wie Sie die Kraft der kollegialen Führung optimal nutzen können und schwierige Situationen souverän meistern.

weiterlesen
Leadership in agilen Organisationen
2 Tag(e)   14PDUs  16QHs

Komplexität, Dynamik, Ungewissheit und laufende Veränderungen bestimmen heute den Alltag von Organisationen. Das erfordert einerseits Freiräume und Freiheiten, gleichzeitig aber auch Stabilität, Regeln und Zusammenhalt. In diesem Training lernen Sie die Prinzipien und Werte agiler Führung kennen und verstehen, wie agiles Führen in dynamischen Organisationen gehen kann.

weiterlesen
Agilität hautnah erleben
1 Tag(e)   7PDUs  8QHs

Jeder spricht über Agilität. Aber häufig fehlen klare Vorstellungen über die Chancen und Grenzen agiler Methoden. Das führt nicht selten zu Ablehnung oder übersteigerten Erwartungen. In diesem Workshop erleben Sie die bekanntesten agilen Ansätze Design Thinking und Scrum hautnah und lernen, welche Vorteile Agilität für Ihre Organisation bringen könnte.

weiterlesen
Eigenland® - Agilität & Entscheiden in Organisationen
1 Tag(e)   7PDUs  8QHs

Die Eigenland®-Analyse ist ein spielerisches Verfahren, mit dem sich Entscheidungsabläufe, Verhaltensweisen und die Agilität von Organisationen schnell und strukturiert analysieren lassen. Eigenland® nützt das intuitive Erfahrungswissen der TeilnehmerInnen und hilft bei der kritischen Auseinandersetzung mit den tief verankerten kulturellen Grundannahmen der Organisation: Mentale Handlungsmuster werden deutlich, Lernprozesse zur Steigerung von Agilität in Gang gesetzt.

weiterlesen

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.