Skip to main content
23.09.2016 | News

Nachbericht: Projekte, die begeistern

Projekt „Allianz Stadion“. Alte Heimat, neues Zuhause! – unter diesem Motto stand das professionelle Get-together. Alljährlich bietet die Veranstaltung den Gästen die Gelegenheit, in lockerer Atmosphäre interessante Gespräche zu führen und spannende Vorträge von Experten zu hören. Am 05. September hat sie nun bereits zum 6. Mal erfolgreich stattgefunden und es gab dieses Mal als Draufgabe ein besonderes Highlight auf der Agenda.

Vor dem offiziellen Start des Events trafen sich alle Gewinner unserer Verlosung zur exklusiven Stadionführung. Diese dauerte genau eine Halbzeit (45 Minuten) und stimmte die Teilnehmer emotional auf das weitere Programm des Abends ein.

Nach einem kurzen Aufwärmen folgte auch schon der Anpfiff für die beiden hochkarätigen Vortragenden - Christoph Peschek, Geschäftsführer der SK Rapid GmbH und Harry Gartler, Director Stadionmanagement und Projektleiter, zeigten auf, welche erstaunlichen Erfolge professionelles Projektmanagement erzielen kann.

In rekordverdächtigen 17 Monaten Bauzeit wurde das Stadion, welches von rund 24.000 auf rund 28.600 Plätze erweiterbar ist, errichtet. Das Stadion wurde in dieser Zeit komplett abgetragen und um 90 Grad versetzt neu aufgebaut.

Der ambitionierte Zeitplan des € 53 Mio. großen Auftrags konnte nur so rasch und in dieser Qualität verwirklicht werden, weil aller Stakeholder — Finanziers, Fans, Politik, Öffentlichkeit und Anrainer — von Anfang perfekt eingebunden waren und gut zusammenspielten.

In der Verlängerung hatten die Teilnehmer Zeit in entspannter Atmosphäre zu Netzwerken und die kulinarischen Köstlichkeiten des Buffets zu genießen. Die sehr gute Stimmung hat den Abend dann schlussendlich sehr rund gemacht.

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.